Bewertung
(38) Ø4,20
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
38 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.05.2005
gespeichert: 1.169 (2)*
gedruckt: 20.048 (48)*
verschickt: 141 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.12.2004
129 Beiträge (ø0,02/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Brötchen, alte
500 ml Milch, lauwarme
50 g Butter
Eigelb
Eiweiß
1 kg Kirsche(n), süße entkernt
75 g Zucker
  Zimt

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst schneiden Sie die Brötchen in Scheiben, geben Sie die Scheiben in eine Schüssel und begießen Sie sie mit der lauwarmen Milch. Lassen Sie dies etwa 10 Minuten Ziehen.
Schlagen Sie Butter, Eigelbe und Zucker und heben Sie diese Masse unter die "aufgeweichten" Brötchen.
Nun schlagen Sie das Eiweiß schaumig und heben Sie es unter. Dann geben Sie die entkernten Kirschen hinzu und mengen diese auch unter.
Geben Sie die Masse nun in eine gefettete Auflaufform und legen Sie noch ein paar Stücke Butter darauf und streuen etwas Zimt darüber.
Heizen Sie den Ofen auf 200 Grad vor und backen den Auflauf ca. 45 Minuten.