Bewertung
(5) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.08.2017
gespeichert: 57 (1)*
gedruckt: 1.616 (12)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.04.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
400 g Kartoffel(n)
Zucchini
Paprikaschote(n)
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
200 g Feta-Käse
  Kräuter der Provence
  Salz und Pfeffer
  Öl für die Form

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eine Auflaufform einölen.

Anschließend die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Eine Knoblauchzehe schälen und klein hacken. Die Kartoffeln mit dem gehackten Knoblauch mischen und in die Auflaufform geben, dann mit Salz und Pfeffer gut würzen.

Die Kartoffeln im heißen Backofen bei ca. 220 Grad Umluft für 20 Minuten backen.

Währenddessen Zucchini, Paprika sowie eine Zwiebel schälen und würfeln. Die zweite Knoblauchzehe ebenfalls schälen und klein hacken.

Nach 20 Minuten Backzeit der Kartoffeln nun Zucchini, Paprika, Zwiebeln und Knoblauch auf die Kartoffeln geben. Alles mit etwas Salz und Pfeffer nochmals würzen und kräftig mit den Kräutern der Provence würzen.

Die Mischung weitere 20 Minuten bei ca. 220 Grad Umluft backen.

Den Feta-Käse würfeln.

Nach weiteren 20 Minuten Backzeit die Kartoffel-Paprika-Zucchini-Mischung mit Feta-Käse bestreuen und den Auflauf nochmals 20 Minuten backen.