Zoodles mit Tomatensoße

Zoodles mit Tomatensoße

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Zucchininudeln, eine leckere Variante zu Pasta

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 13.08.2017



Zutaten

für
2 m.-große Zucchini
2 Knoblauchzehe(n)
1 m.-große Zwiebel(n)
½ Flasche Tomaten, passierte
1 EL Frischkäse, nach Geschmack, z. B. Philadelphia Klassik
4 Basilikumblätter, frisch
1 EL Öl
Salz und Pfeffer
Tabasco
Gewürz(e) (West Coast Gewürz von El Puente)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Zucchini mit einem Spiralschneider in Nudeln schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch fein schneiden und im Öl anschwitzen. Sobald sie glasig sind, die rohen Zoodles dazugeben, salzen und ein paar Minuten anbraten.
Je nach Präferenz eine halbe Flasche passierte Tomaten hinzufügen und nach Geschmack würzen. Salz, Pfeffer, ein paar Spritzer Tabasco, kleingehacktes Basilikum und noch etwas West Coast Gewürz von El Puente dazugeben.
Die Zoodles in der Soße 10 - 15 Minuten köcheln lassen, anschließend noch einen Esslöffel Frischkäse einrühren und fertig ist das Gericht.

Gerne noch mit Käse garnieren und genießen!

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.