Vegetarisch
Backen
Frucht
Gluten
Herbst
Kuchen
Lactose
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Zwetschgen-Käsekuchen mit Streuseln

super lecker - saftig und einfach in der Zubereitung

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

60 Min. normal 11.08.2017 344 kcal



Zutaten

für

Für den Hefeteig:

250 g Mehl
½ Würfel Hefe
100 g Milch, lauwarme
1 Prise(n) Salz
2 EL Zucker
40 g Butter oder Margarine
1 Ei(er)

Für den Belag:

6 Ei(er)
100 g Zucker
750 g Quark
1,3 kg Zwetschgen
Zimtzucker

Für die Streusel:

300 g Mehl
200 g Butter
125 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz

Nährwerte pro Portion

kcal
344
Eiweiß
11,09 g
Fett
14,55 g
Kohlenhydr.
41,08 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 20 Minuten
Die Milch erwärmen und Butter oder Margarine darin zerlassen.

Das Mehl in eine Rührschüssel geben und die Hefe darauf bröckeln. Übrige Zutaten und die warme Milch-Mischung hinzufügen und alles mit Knethaken zuerst kurz auf niedrigster und dann auf höchster Stufe in etwa 5 Min. zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort so lange gehen lassen, bis er sein Volumen sichtbar vergrößert hat (ca. 20 - 30 Min.).

Ein Backblech fetten. Den Backofen vorheizen auf Ober-/Unterhitze 170 °C, Heißluft 150 °C.

Für den Belag die Eier mit Zucker kurz auf höchster Stufe mit den Rührstäben des Mixers aufschlagen, dann den Quark auf niedrigster Stufe unterrühren.

Die Zwetschgen waschen und aufschneiden und die Kerne entfernen

Für die Streusel alle Zutaten in eine Schüssel geben und diese mit Knethaken so lange kneten, bis Streusel entstanden sind.

Wenn der Teig gegangen ist, diesen auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben und noch einmal durchkneten. Den Teig etwas größer als das Blech ausrollen, mit Hilfe des Teigrollers auf dem Blech abrollen und einen Rand formen.

Die Quarkmasse darauf verteilen und die Zwetschgen fächerförmig darauf legen, mit Zimtzucker bestreuen und die Streusel gleichmäßig darauf verteilen.

Auf der mittleren Schiene ca. 50 Min. backen.

Den Käsekuchen auf dem Blech auf einem Kuchenrost erkalten lassen und erst nach dem völligen Erkalten anschneiden. Aus einem Blech bekommt man ca. 20 Stücke Kuchen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

MuttiTimJan

Sehr lecker!Hatte keinen Quark im Haus,ersatzweise Naturjoghurt1,5% verwendet.60min.bei 170 Grad Ober/Unterhitze.Perfekt geklappt und kam bei allen gut an.

30.07.2018 16:44
Antworten
Cooking_Axel

Hallo Leicar, bei mir war er nach den 50 Minuten einwandfrei und gut zu schneiden. Ich denk mal da sind auch die Öfen unterschiedlich und was ich auch schon gemerkt habe dass die Temperaturen oftmals nicht mit den reellen Temperaturen übereinstimmen. Ich würde sagen, wenn man zum Schluss kontrolliert und bei Bedarf, so wie du nochmal ein paar Minuten zugibt, dann müsste es passen. Aber was du leider gar nicht erwähnt hast ist, wie er dir und deinen Mitessern geschmeckt hat. Wäre auch toll wenn du eine Bewertung abgeben würdest. Ich hab mir schließlich auch viel Mühe gemacht das Rezept hier reinzustellen. Dankeschön und viele Grüße Axel

30.08.2017 16:09
Antworten
leicar

Hab ihn nochmal für 25 Minuten bei 200 Grad in den Ofen. Jetzt ist er gut.

28.08.2017 19:43
Antworten
leicar

Der Teig ist zu weich und zu dünn nach dem Backen, total matschig. Ich hab ihn nochmal in den Ofen. Mal schauen ob er dann zum Schneiden geht.

28.08.2017 18:11
Antworten