Nudeln mit Parmesan-Hähnchen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.29
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 10.08.2017 1094 kcal



Zutaten

für
500 g Nudeln
4 EL Butter
675 g Hähnchenfleisch
1 TL Salz
1 TL Pfeffer
1 TL Oregano
4 Knoblauchzehe(n)
3 EL Mehl
500 ml Milch
100 g Parmesan
etwas Petersilie

Nährwerte pro Portion

kcal
1094
Eiweiß
71,73 g
Fett
43,27 g
Kohlenhydr.
102,98 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Nudeln wie gewohnt kochen.

Hähnchenfleisch in Stücke schneiden. 2 EL Butter in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenstücke darin gar braten. Mit 1/2 TL Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Alles aus der Pfanne nehmen und in der selben Pfanne wieder 2 EL Butter erhitzen und die Knoblauchzehen leicht anschwitzen. Die Milch mit 3 EL Mehl hinzugeben. Alles wieder mit 1/2 TL Salz, Pfeffer und Oregano würzen. 50 g Parmesan darin verrühren, sodass die Soße eine etwas dickere Konsistenz bekommt.

Die Nudeln mit dem Hähnchen und der Soße in einer Schüssel mischen, restlichen Parmesan und Petersilie drüber, fertig!

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.