Himbeerkonfitüre wie von der Oma


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

einfach

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 10.08.2017



Zutaten

für
1 kg Himbeeren
500 g Gelierzucker 2:1
1 Vanilleschote(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 7 Minuten Gesamtzeit ca. 32 Minuten
Die Himbeeren und den Zucker in einen großen Topf geben und gut vermengen. Vanilleschote einschneiden und das Mark herauskratzen. Mark und Schote in den Topf geben. Die Himbeeren unter ständigem Rühren aufkochen lassen und dann exakt 3 Minuten sprudelnd kochen. Die Uhr stellen!

Die Vanilleschote entfernen. Die Konfitüre randvoll in vorbereitete saubere Schraubdeckelgläser füllen. Die Gläser fest verschließen und für 10 Minuten auf den Kopf stellen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

afo_1

ich drehe die Himbeeren durch den Obstwolf, da wir die kernchen nicht mögen lg Afo und auf den Kopf stelle ich die Gläser auch nicht, das ist unnötig

22.02.2021 14:12
Antworten
gourmettine

Hallo! Die leckere Konfitüre habe ich vorgestern im Rahmen einer TK-Aufräumaktion gekocht. Ja, unsere Omas verstanden es, Köstlichkeiten aus Geerntetem zu zaubern. Unsere Himbeeren erreichten leider kein Konfitüreglas, übers Wochenende hatte sich das erübrigt. VG Tiiine

22.02.2021 12:55
Antworten
Annas_Leckerei

Dies Marmelade ist super lecker und ganz einfach zu machen. Unsere neue Lieblings-Marmelade. Ich habe gleich die Doppelte Menge gemacht und noch etwas frisch gepresste Zitrone dazu hinein. Es sind 14 kleinere Gläser geworden.

11.04.2018 19:14
Antworten