Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.07.2017
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 44 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.07.2008
34 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

300 g Nudeln, kleine (z. B. Mini-Penne)
400 g Kirschtomate(n), frische
50 g Babyspinat, frischer
300 g Mini-Mozzarella
Avocado(s) (à ca. 200 g)
1/2 Bund Basilikum
Zitrone(n)
50 ml Mineralwasser
3 EL Olivenöl
 etwas Salz
 etwas Pfeffer, bunt oder schwarz aus der Mühle
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln in reichlich kochendem, leicht gesalzenen Wasser bissfest garen. Anschließend abgießen, abtropfen, und auskühlen lassen.

Währenddessen die Kirschtomaten abspülen, putzen und halbieren. Den Babyspinat verlesen, waschen und trocken schleudern. Die Mini-Mozzarella-Kugeln abtropfen lassen. Die Avocados halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch herauslösen. Das Basilikum abbrausen, trocken schütteln und die Blätter von den Stielen zupfen. Die Zitrone halbieren und auspressen.

Das Avocadofruchtfleisch zusammen mit den Basilikumblättern, Mineralwasser und dem Olivenöl pürieren. Mit Zitronensaft, etwas Salz und einigen Umdrehungen buntem oder schwarzen Pfeffer aus der Mühle abschmecken.

In einer großen Salatschüssel die Nudeln zusammen mit den halbierten Tomaten, Mini-Mozzarella-Kugeln und dem Babyspinat mischen. Das Avocadodressing vorsichtig unterheben.