Salat
Gemüse
Nudeln
Sommer
Pasta
Vegetarisch
Party
Schnell
einfach
Grillen
Snack
Früchte
Käse
Reis- oder Nudelsalat
Frucht
Eier oder Käse

Rezept speichern  Speichern

Nudelsalat "Caprese" mit Avocadodressing

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 30.07.2017



Zutaten

für
300 g Nudeln, kleine (z. B. Mini-Penne)
400 g Kirschtomate(n), frische
50 g Babyspinat, frischer
300 g Mini-Mozzarella
3 Avocado(s) (à ca. 200 g)
½ Bund Basilikum
1 Zitrone(n)
50 ml Mineralwasser
3 EL Olivenöl
etwas Salz
etwas Pfeffer, bunt oder schwarz aus der Mühle

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Nudeln in reichlich kochendem, leicht gesalzenen Wasser bissfest garen. Anschließend abgießen, abtropfen, und auskühlen lassen.

Währenddessen die Kirschtomaten abspülen, putzen und halbieren. Den Babyspinat verlesen, waschen und trocken schleudern. Die Mini-Mozzarella-Kugeln abtropfen lassen. Die Avocados halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch herauslösen. Das Basilikum abbrausen, trocken schütteln und die Blätter von den Stielen zupfen. Die Zitrone halbieren und auspressen.

Das Avocadofruchtfleisch zusammen mit den Basilikumblättern, Mineralwasser und dem Olivenöl pürieren. Mit Zitronensaft, etwas Salz und einigen Umdrehungen buntem oder schwarzen Pfeffer aus der Mühle abschmecken.

In einer großen Salatschüssel die Nudeln zusammen mit den halbierten Tomaten, Mini-Mozzarella-Kugeln und dem Babyspinat mischen. Das Avocadodressing vorsichtig unterheben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.