Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.08.2017
gespeichert: 4 (0)*
gedruckt: 77 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.12.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Rührteig:
150 g Butter
150 g Zucker
Ei(er)
200 g Haselnüsse, gemahlen
50 g Mehl
1 TL Backpulver
  Für die Füllung:
600 g Sahne
3 Pck. Sahnesteif
1 EL Vanillezucker
200 g Schokolade (Mokkaschokolade)
750  Beeren, frische

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 5 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

400 g Sahne in einen Topf geben und 150 g Mokkaschokolade darin schmelzen lassen. Die Sahne darf nicht kochen. Die Mokkasahne mindestens 5 Stunden kalt stellen.

Den Backofen auf 175 °C vorheizen. Eine Springform mit Ø 26 cm mit Butter einfetten und mehlen. Butter und Zucker cremig rühren. Die Eier einzeln unterrühren. Haselnüsse, Mehl und Backpulver vermischen und unterrühren. Den Teig in die Springform füllen und 30 - 35 Minuten backen. Den Kuchen auskühlen lassen und einmal waagerecht durchschneiden.

Die Mokkasahne mit 2 Pck. Sahnesteif steif schlagen. Ca. 100 g für die Deko zur Seite stellen. Die restlichen 50 g Mokkaschokolade hacken und unter die Mokkasahne heben. Ggf. etwas für die Deko aufbewahren.

Einen Tortenring um den unteren Boden legen und die Mokkasahne gleichmäßig darauf verstreichen. Den oberen Boden darauf setzen und die Torte kalt stellen. Die Beeren verlesen und einige Beeren für die Deko auf Seite legen. Die Beeren klein schneiden. 200 g Sahne mit 1 Pck. Sahnesteif und 1 EL Vanillezucker steif schlagen. Die Beeren unterheben und die Beerensahne gleichmäßig auf dem oberen Boden verstreichen.

Die Torte mit Mokkasahne, Beeren und gehackter Mokkaschokolade dekorieren und kalt stellen.