gebunden
Gemüse
Gluten
Sommer
Suppe
Vegan
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Andalusische Gazpacho

Durchschnittliche Bewertung: 3.29
bei 29 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 30.05.2005 145 kcal



Zutaten

für
500 g Tomate(n), reif, abgezogen
3 Zehe/n Knoblauch, geschält (bis 4 Zehen)
2 EL Olivenöl
12 EL Essig (Weinessig)
Salz und Pfeffer
250 ml Wasser, eiskalt
2 Scheibe/n Brot(e) (altbackenes Meterbrot ohne Rinde)
1 TL Paprikapulver, rosenscharf
1 Frühlingszwiebel(n)
½ TL Kreuzkümmel, zerstoßen
2 EL Basilikum, Blätter, frisch gezupft

Für die Garnitur:

1 Gurke(n), klein
1 Paprikaschote(n), rot
4 EL Zwiebel(n), feingehackt
2 Tomate(n)

Nährwerte pro Portion

kcal
145
Eiweiß
4,98 g
Fett
4,72 g
Kohlenhydr.
18,54 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Gesamtzeit ca. 3 Stunden 25 Minuten
Die Brotscheiben 5-10 Minuten in Wasser einweichen und ausdrücken. Alle Zutaten für die Suppe in einen Mixer zu einer glatten Creme rühren und durch ein Sieb streichen. Evt. nachwürzen und mehrere Stunden kaltstellen. Die Suppe muss eiskalt sein.
Gurke schälen und fein würfeln. Paprikaschote von Kerngehäuse und den weißen Rippen befreien und in feine Würfel schneiden. Tomaten abziehen und fein würfeln und mit fein gehackter Zwiebel vermischen.
Jede Portion mit einem gehäuften Löffel der Garnierung ihrer Wahl anrichten und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ChocoQueen

Habe ich für ein Dinner mit Freunden gekocht und hat allen sehr gut geschmeckt! Habe das Gazpacho zusammen mit frisch gebackenem Ciabatta serviert! Danke für das Rezept, wird es sicher noch einige Male geben!

19.05.2012 18:43
Antworten
Gelöschter Nutzer

hi, seeeeeehr lecker, wirklich oberlecker! geschmackich, farblich sehr schön. habe die gazpacho am samsatg als vorspeise gemacht, kam insbesondere bei den jetzigen sommerlichen temperaturen sehr gut an. und deshalb gibt es von mir 5 sternchen :-))

24.08.2009 13:42
Antworten
türkischsoulfood

Hallo, lecker, lecker. Etwas Joghurt drauf und es ist perfekt!!!! Fürs Auge und für die Geschmacksnerven super! MFG Sue

23.07.2007 00:29
Antworten
honig1

Habe das Rezept aupropiert, war echt gut.

30.07.2006 13:32
Antworten
katrin_chen

Diese Suppe hat heute mein Mittagstisch gedeckt und meine Kollegen waren mit ihren Löffeln sofort zur Stelle. Eine nette Suppe für den Sommer wenn man nicht zu viel Paprika reinmacht... dann wird's feurig und dient nicht mehr wirklich zur Abkühlung. Was ich beim nächsten Mal allerdings machen werde ist sie durch ein Sieb gießen, denn ein paar Zwiebel- und Knoblauchstücke haben den Pürierstab überlebt... und das fand ich dann nicht sooo köstlich. Aber sonst top!

27.07.2006 13:31
Antworten
kochspatz

Sehr lecker, ich habe passierte Tomaten aus der Packung genommen statt frischer, da die bei uns erhältliche Frischware einfach nach gar nichts schmeckt! Sehr schönes Rezept. So kenne ich es aus Spanien. Gruß kochspatz

12.06.2006 16:31
Antworten
pana

Herzlichen Dank für das köstliche Gazpacho-Rezept. Habe selber ein halbes Jahr in Andalusien gelebt und das Rezept entspricht genau dem Gazpacho Spaniens, einfach lecker.

07.02.2006 18:58
Antworten
Zottel

Ich mag´s 'sämiger' lieber, daher erspare ich mir das 'Durchs-Sieb-streichen' der Flüssigkeit.

12.07.2005 14:05
Antworten
gemello31

Sehr lecker! Ich habe Gurke, Paprika und feingeschnittene Frühlingszwiebel als Garnierung genommen und wir haben in etwas Olivenöl geröstetes Baguette dazu gegessen (siehe Foto). Bei der momentanen Hitze einfach ideal! Viele Grüsse, Anja

25.06.2005 22:44
Antworten
barryfan

Diese Gazpacho hat uns sehr gut geschmeckt. Sie ist einfach in der Herstellung. Wir haben Käsestangen dazu gegessen. L.G. barryfan

22.06.2005 14:02
Antworten