Braten
einfach
fettarm
Fisch
Frühling
Geheimrezept
Hauptspeise
Schnell
Sommer
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


SABO - Pikantes Welsfilet

Durchschnittliche Bewertung: 2.8
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 29.05.2005



Zutaten

für
4 Fischfilet(s) (Welsfilets), à 170 g
3 EL Mehl
2 EL Olivenöl
4 Zehe/n Knoblauch, gehackt
2 Chilischote(n), gehackt
1 Bund Petersilie, gehackt
120 ml Brühe
5 EL Essig (Weißweinessig)
3 EL Honig
Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Fischfilets abbrausen und trocken tupfen. Anschließend in Mehl wälzen und in heißem Olivenöl, je Seite ca. 3-4 Minuten, braten. Filets raus nehmen und warm halten.
Im Bratfett Chilis, Petersilie und Knoblauch kurz andünsten, mit Weißwein ablöschen und abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Dröppelminna

Hallo Sabo, klingt schon interessant! Was machst Du genau mit Honig und Brühe? Lg Dröppelminna

06.04.2010 05:22
Antworten
rainer-55

hallo! ich wollte das rezept nachkochen was mache ich mit der brühe und honig das steht nicht in der beschreibung mfg rainer-55

01.05.2007 14:43
Antworten