Hauptspeise
Nudeln
Saucen
Schnell
einfach
Schwein
Käse
Pilze
gekocht

Rezept speichern  Speichern

Bandnudeln mit Käse-Kräuter-Soße mit Champignon-Topping

als Nudelsoße, zu Bohnen, zu Kartoffeln und Frikadellen

Durchschnittliche Bewertung: 3.4
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 08.08.2017



Zutaten

für
600 g Bandnudeln, aus der Kühlung

Für die Sauce:

2 EL Butter
2 EL Instantmehl
750 ml Milch, 1,5 %
200 g Sahneschmelzkäse
50 g Kräutermischung, TK (8-Kräutermischung)
Salz und Pfeffer
Muskatnuss, geriebene

Für das Topping:

250 g Champignons, weiß
25 g Katenschinken, gewürfelt
1 EL Rapsöl
Petersilie, frische

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Für die Soße aus Butter, Mehl und Milch eine Mehlschwitze herstellen. Den Käse in der Soße glatt rühren. Die Kräuter untermischen und mit den Gewürzen abschmecken. Die Soße bei geringer Hitze köcheln lassen, dabei immer wieder umrühren.

Für das Topping die Champignons putzen und in Scheiben schneiden.

Die Schinkenwürfel in einer beschichteten Pfanne ohne Fett etwas auslassen. Das Öl zufügen und die Champignons ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze braten.

Wasser für die Nudeln erhitzen. Die Nudeln nach Packungsanweisung garen und abgießen.

Die Nudeln mit der Soße und dem Topping anrichten und mit Petersilie garnieren.

Die Soße passt auch gut zu grünen Bohnen, Kartoffeln und Frikadellen oder kleinen Rostbratwürsten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

LissyBack

Hallo Pe-Ti, mit Weizen- oder Dinkelmehl (Type 630) geht es auch; für Soßen verwende ich persönlich lieber das feinere Instantmehl. Vielleicht siebst du dir das "normale" Mehl, dann ist es auch feiner. LG, LissyBack

04.01.2019 13:49
Antworten
Pe-Ti

Hallo kann man auch die gleiche Menge normales Mehl nehmen, statt Instantmehl? Oder wird die Konsistenz der Soße dann anders?

02.01.2019 19:27
Antworten
MrVenitari

Sehr sehr lecker!

30.12.2018 19:59
Antworten
Wölfchenküche

göttlich

15.02.2018 14:17
Antworten
schaech001

Hallo, das ist ein einfaches und schnelles Essen und es schmeckt. Ich habe nur 2 Portionen zubereitet aber für die Sauce eine ganze Packung Kräuter genommen. Die Champignons habe ich noch mit Pfeffer aus der Mühle und selbstgemachtem Bacon-Salz gewürzt. Liebe Grüße Christine

17.11.2017 15:49
Antworten
ChPhTh

Ein interessantes Rezept, was man auch nur mit der Käse-Kräuter-Soße als schnelles Essen zaubern könnte. Mit den Champignons ist es interessant, aber ich denke, es ist kein Muss. Uns hat es gut geschmeckt. lg simone

10.11.2017 12:25
Antworten