Brombeer - Joghurt - Törtchen

Brombeer - Joghurt - Törtchen

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 29.05.2005 380 kcal



Zutaten

für

Für den Teig:

250 g Mehl
100 g Zucker
1 Prise(n) Salz
1 m.-großes Ei(er)
125 g Butter

Für den Belag:

6 Blatt Gelatine, weiße
300 ml Joghurt (Trinkjoghurt), vorzugsweise Geschmack Waldfrucht
250 ml Schlagsahne

Für den Belag:

500 g Beeren (Brombeeren, frische)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Für den Teig die Zutaten zuerst mit dem Handrührgerat, dann auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einem glatten Teig verkneten, zu einer Kugel formen und in Folie gewickelt etwa 30 Minuten kalt stellen.
Den Teig ausrollen. 10 Platten ausstechen und in gefettete Tartelettförmchen (Durchmesser 10 cm) legen. Teig andrücken und mit einer Gabel einstechen. Im vorgeheizten Ofen bei Ober-/Unterhitze 200°C, Umluft 180°C und Gas Stufe 3-4 ca. 20 Minuten backen.
Tarteletts aus den Förmchen nehmen und erkalten lassen.
Gelatine in kaltem Wasser nach Packungsanleitung einweichen. Leicht ausdrücken, unter Rühren erwärmen bis sie völlig gelöst ist. Leicht abkühlen lassen.
Gelatine unter den Joghurt rühren und kalt stellen.
Wenn die Masse dicklich wird, Sahne steif schlagen und unterheben. Creme in die Törtchen füllen. Die sauberen Brombeeren auf die Törtchen legen.

Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben und mit Zitronenmelisse garnieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

GoldDrache

Hallo Lari, meine Brombeere im Garten fängt gerade an zu blühen. Ich werde dein Rezept mal im Hinterkopf behalten und ausprobieren, wenn die Früchte so weit sind. Vielen Dank. Liebe Grüße GoldDrache

30.05.2005 09:52
Antworten