Vegetarisch
Frucht
Snack
Vollwert

Energy-Balls mit Cranberries und Cashews

Abgegebene Bewertungen: (5)

leckere Snackbällchen voller Energie, ca. 20 Balls

15 min. normal 08.08.2017
Drucken/PDF Speichern


Zutaten

140 g Haferflocken, zarte
90 g Cashewmuscrunchy oder Cashewmus creamy und eine Handvoll gehackte Cashewnüsse
70 g Cranberries, getrocknet
1 Prise(n) Vanilleoder Vanillearoma
4 TL Honig
evtl. Zimt, eine kleine Prise


Zubereitung

Die Cranberries grob hacken. Dann alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut vermengen. Die Konsistenz sollte etwas klebrig sein, damit sich die Energy Balls gut formen lassen und dann zusammenhalten. Bei Bedarf noch etwas mehr Cashewmus oder Honig als "Kleber" hinzufügen.

Aus der Masse nun etwa 20 Energy Balls formen. Wenn man sie vorher 20 bis 30 Minuten in den Kühlschrank stellt, kann man sie besser formen, aber das ist auch ohne Kühlzeit kein Problem.

Bei 20 Stück hat ein Bällchen ca. 71 Kalorien.

Verfasser



Kommentare

Natalala

Super lecker! Weil ich noch Mandelmus hatte, habe ich es statt Cashewmus genommen und habe am Ende die Kugeln mit Kokosraspeln bestreut. So schnell und lecker, wird es auf jeden Fall öfter geben!

13.08.2018 18:18
Apfelsmoothie

Ich habe das Rezept ein wenig abgewandelt, weil ich nur ganze Cashews hatte und mein Mixer kein Mus hinbekommen hat. Ich habe statt Honig daher Datteln verwendet und ein ganz klein wenig Wasser dazugegeben für die Bindung. Sehr lecker!
Vielen Dank für das Rezept :-)

14.05.2019 22:15