Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.08.2017
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 128 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.05.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Süßkartoffel(n)
2 Stange/n Lauch
Paprikaschote(n), rot
500 g Hühnerbrustfilet(s)
200 g Schweinebauch
400 ml Weißwein
Zwiebel(n)
3 Zehe/n Knoblauch
200 g Joghurt, griechischer
1 Bund Schnittlauch
30 g Oliven, grüne
1 EL Weißweinessig
Knoblauchpulver
 evtl. Zucker
1 EL Kümmel
  Pfeffer, schwarzer
  Paprikapulver, edelsüß
  Paprikapulver, rosenscharf
1 EL Sud der Oliven
5 EL Sriracha-Sauce, scharf
2 EL Sriracha-Sauce, mild
10 EL Olivenöl
  Salz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zunächst das Gemüse putzen. Die Süßkartoffeln schälen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden.
Zwei Zwiebeln vierteln und die Viertel dann nochmal in je drei grobe Stücke zerteilen. Die Paprikaschoten in dicke Streifen schneiden. Den Lauch in ca. 2 - 3 cm dicke Ringe schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und andrücken.

Das gesamte Gemüse in eine Auflaufform oder ein anderes flaches für den Backofen geeignetes Gefäß tun. Mit Olivenöl, Weißwein und der scharfen Sriracha-Sauce (rote Kappe) übergießen. Mit Salz, Pfeffer, Kümmel und beiden Paprikapulvern würzen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 20 min backen. Dabei mehrfach umrühren.

Parallel das Bauchfleisch in ca. 1-2 mm dicke Scheiben schneiden (alternativ können auch dicke Baconscheiben benutzt werden). Die Hähnchenbrust kurz abspülen und trocken tupfen. Anschließend jedes Bruststück in 3 ungefähr gleich große Teile zerlegen.

Die Hähnchenbrust und das Bauchfleisch gemeinsam mit Olivenöl, der normalen Sriracha-Sauce (grüne Kappe), Salz, Pfeffer und reichlich mit beiden Paprikapulvern marinieren. In einer heißen Pfanne kurz anbraten (nicht durchbraten).

Das angebratene Fleisch nun zum Ofengemüse geben und unterheben. Weitere 15 - 20 min backen und weiterhin mehrfach umrühren.

Für den Tzatziki den Schnittlauch in feine Ringe, die Oliven ebenfalls in Ringe und die verbliebene Zwiebel in feinste Würfel schneiden. Mit dem Joghurt mischen und mit etwas Essig, dem Sud der eingelegten Oliven, Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver würzen. Ggf. die Säure mit etwas Zucker ausgleichen.