Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.08.2017
gespeichert: 91 (3)*
gedruckt: 479 (28)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.07.2017
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
200 g Couscous
1 TL Zimt
2 TL Curry
  Gemüsebrühe
Orange(n), Bio
Zitrone(n), Bio
2 EL Honig
4 EL Olivenöl
Möhre(n)
250 g Kirschtomate(n)
150 g Dattel(n)
200 g Ziegenfrischkäsetaler
100 g Mandelblättchen
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Couscous mit Zimt und Curry mischen, mit der Gemüsebrühe nach Packungsanweisung zubereiten und abkühlen lassen. Die Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett anrösten und ebenfalls abkühlen lassen.

Zwiebel abziehen und fein würfeln. Die Orange gründlich waschen, dann die Schale der Orange abreiben und die Orange auspressen. Zitrone halbieren und eine Hälfte auspressen. Für das Dressing Orangen- und Zitronensaft, die abgeriebene Orangenschale, Zwiebeln, Honig und Olivenöl miteinander verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kirschtomaten abbrausen und vierteln. Die Datteln in feine Scheiben schneiden. Den Ziegenfrischkäse in Würfel schneiden. Die Möhre schälen und mit dem Sparschäler längs in dünne Streifen (Locken) schneiden.

Nun das Dressing in eine Glasschüssel schütten und den Couscous darauf geben. Dann Kirschtomaten, Ziegenfrischkäse, Datteln und Mandelblättchen darüber schichten. Den Salat zum Schluss mit den Möhrenstreifen krönen.

Kurz vor dem Servieren den Saft der zweiten Hälfte der Zitrone mit der Hand auspressen und direkt über den Salat träufeln.