Low Carb Hackfleischtopf


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.67
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 07.08.2017



Zutaten

für
750 g Hackfleisch
1 Bund Lauchzwiebel(n)
1 Paprikaschote(n)
1 Zucchini
etwas Tomatenmark
1 Pck. Kräuterfrischkäse ca. 150 - 200 g, z. B. Philadelphia Balance Kräuter, nach Geschmack mehr
n. B. Gemüsebrühe oder Wasser
Salz und Pfeffer
Paprikapulver
Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Die Lauchzwiebeln kleinschneiden und in etwas Öl anbraten. Anschließend das Hackfleisch portionsweise dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.

Währenddessen die Paprikaschote und die Zucchini ungeschält in kleine Würfel schneiden.

Wenn das Hackfleisch gar ist, mit Gemüsebrühe bzw. Wasser aufgießen und das Tomatenmark unterrühren. Anschließend den Frischkäse dazugeben, umrühren und abschmecken. Die Paprika und die Zucchini dazugeben und aufkochen lassen. Fertig.
Wer die Zucchini und die Paprika weich mag, sollte es länger köcheln lassen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Jule1601

Super schnell und super lecker. Hatte noch Feta im Haus. Der passt da super rein. Wird es sicher öfters geben

04.04.2021 19:31
Antworten
Jacqueline0705

Sehr leckeres Rezept, habe 400ml Wasser/Brühe genutzt, 2 Patrika und einen Teelöffel Tomatenmark. Dazu gab es bei uns Baguette. Ging auch alles ganz fix. Danke für das Rezept, wird es hier jetzt öfter geben 👍😁 🌟 🌟 🌟 🌟 🌟

22.10.2020 18:41
Antworten
TitanHagen

Hi. Wie viel Wasser bzw Brühe soll denn da rein?

20.08.2020 18:25
Antworten
Kraeuterhexerl

Hallo. Je nach Geschmack. Hab zwischendurch immer mal probiert.

15.02.2019 11:16
Antworten
Conny20021992

Wie viel ist denn etwas Tomatenmark?

14.02.2019 17:54
Antworten