Zutaten

800 g Kartoffel(n)
1 Pck. Käse, gerieben
1 Becher Schlagsahne
125 ml Milch
Brötchen
Zwiebel(n)
400 g Hackfleisch
Ei(er)
 n. B. Schafskäse, optional
 etwas Senf
  Petersilie
  Paprikapulver
  Salz und Pfeffer
  Muskat
  Margarine für die Form und evtl. zum Braten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln waschen, schälen und in feine Scheiben hobeln. Käse, Sahne und Milch mischen. Eine Form mit Margarine einfetten, die Kartoffeln in die Form schichten und zwischen die Schichten Salz, Pfeffer und Muskat streuen. Die Käse-Sahne-Mischung darübergießen. Das Gratin im Ofen auf der unteren Schiene bei 200 Grad Ober-/Unterhitze 50 Min. backen.

Die Zwiebel klein schneiden. Das Brötchen in Wasser einweichen, dann ausdrücken und mit den restlichen Zutaten in einer Schüssel vermischen. Aus der Masse Frikadellen formen. Wer möchte, kann noch Schafskäse in die Frikadellen geben. Die Frikadellen in der Pfanne gar braten.

Dazu empfehle ich Gurkensalat.