Gemüse
Vorspeise
Hauptspeise
Vegetarisch
Suppe
warm
gebunden
Winter
Herbst
Frucht
Kartoffeln
gekocht

Rezept speichern  Speichern

Apfel-Zimt-Suppe

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. normal 25.07.2017



Zutaten

für
½ Zwiebel(n)
50 g Lauch
50 g Sellerie
300 g Kartoffel(n)
250 g Äpfel
700 ml Gemüsebrühe
30 g Butter
200 ml Apfelsaft
½ TL Curry
½ TL Zimt
etwas Muskat
150 ml Sahne
Salz und Pfeffer
1 EL Petersilie, gehackt
30 g Mandelsplitter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Zwiebel, Sellerie, Äpfel und Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Lauch ebenfalls würfeln.

20 g Butter erhitzen und Kartoffeln, Sellerie, Lauch, Zwiebeln und die Hälfte der Apfelwürfel zufügen und anschwitzen. Die Gemüsebrühe und den Apfelsaft angießen und ca. 20 Min. köcheln lassen.

Vom Herd nehmen und pürieren. Mit Salz, Pfeffer, Zimt, Muskat und Curry würzen. Die Sahne zufügen und erhitzen.

Die Mandelsplitter in einer Pfanne ohne Fett rösten. Die restlichen Apfelwürfel in der restlichen Butter anschwitzen. In die Suppe geben. Mit den Mandeln und der Petersilie bestreut servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.