Veganer Tacosalat mit Guacamole

Veganer Tacosalat mit Guacamole

Rezept speichern  Speichern

einfach

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 04.08.2017



Zutaten

für
½ kleiner Eisbergsalat
3 Tomate(n)
1 Paprika
1 kl. Dose/n Mais
1 Tüte/n Tortillachips, gesalzene
3 Avocado(s)
1 ½ Zitrone(n)
1 Zehe/n Knoblauch
600 g Tofu
1 Zwiebel(n)
Tomatenmark
Olivenöl
Paprikapulver
Salz und Pfeffer
Chilischote(n), getrocknet oder Cayennepfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Für die Guacamole die Avocados mit Knoblauch, Zitronensaft, etwas Paprikapulver, getrockneten Chilis, Salz und Pfeffer pürieren.

Für das vegane Hack die Zwiebel fein hacken. Tofu in der Pfanne zerbröseln und ohne Öl braten, bis es Farbe angenommen hat und leicht kross aussieht. Die Zwiebel und reichlich Olivenöl zugeben und anbraten, bis die Zwiebeln glasig geworden sind. Mit Paprikapulver und Salz würzen. 3 - 4 Esslöffel Tomatenmark mit in die Pfanne geben, mit den anderen Zutaten vermengen und schön kross anbraten.

Den Eisbergsalat und das Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden und die Tortillas mit der Faust in der geöffneten Tüte zerkleinern.

In einer Schüssel ca. die Hälfte des Tofuhacks, Eisbergsalat, Guacamole, Paprika und Tomaten, abgetropfter Mais, Tofuhack und zerkleinerte Tortillas einschichten.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

crissielein

Hallo, was für einen Tofu nimmst du?

25.06.2019 13:04
Antworten