Auflauf
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Käse
Rind
Schwein
Sommer
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Zucchiniauflauf mit Hackfleisch und Schafskäse

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

60 Min. normal 03.08.2017



Zutaten

für
1 dicke Zucchini, ca. 1 kg
1 Paket Speck
800 g Hackfleisch, gemischt
4 Möhre(n), frische
1 Dose Schafskäse, in Salzlake
500 g Gouda, gerieben
3 große Zwiebel(n)
1 TL Pfeffer
1 Prise(n) Salz
1 TL, gehäuft Paprikapulver, edelsüß
1 EL Öl
1 Becher süße Sahne

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 60 Min. Koch-/Backzeit ca. 40 Min. Gesamtzeit ca. 100 Min.
Zwiebeln und Speck in Würfel schneiden und in Öl anbraten. Wenn die Zutaten schön angebraten sind, Hackfleisch und gepressten Knoblauch dazugeben und anbraten. Mit Pfeffer, Salz und Paprika abschmecken. Vorsichtig mit Salz würzen, da der Speck sehr salzig ist.

Zucchini und Möhren würfeln. Nach 5 Minuten Kochzeit ca. die Hälfte der Zucchini und die ganzen Möhren untermengen. Die Sahne einrühren und 5 - 10 Minuten köcheln lassen.

Eine Auflaufform mit den restlichen Zucchini ausstreuen. Eine dünne Schicht Gouda und Schafskäse darüber streuen. Die Hackfleischmischung darüber geben. Den restlichen Schafskäse zerbröseln und mit dem restlichen Gouda darüber verteilen. Den Auflauf im auf 150 - 160 Grad vorgeheizten Backofen 15 - 20 Minuten goldgelb überbacken, bis der Käse knusprig und verlaufen ist.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.