Gemüse
Hauptspeise
Sommer
Vegetarisch
Beilage
Schnell
einfach
Vegan
Braten
Pilze
Paleo

Rezept speichern  Speichern

Paprikagemüse mit Champignons

einfach und vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 02.08.2017 160 kcal



Zutaten

für
2 Paprikaschote(n), rot und grün
250 g Champignons
1 kleine Zucchini
2 m.-große Zwiebel(n)
Olivenöl
Kräutersalz
Pfeffer
1 EL Petersilie, gehackt

Nährwerte pro Portion

kcal
160
Eiweiß
6,71 g
Fett
9,11 g
Kohlenhydr.
12,60 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Das Gemüse putzen und klein schneiden.

In einer sehr heißen Pfanne zuerst die Champignons in Olivenöl braten, dann herausnehmen und beiseitestellen. Dann die Paprika mit der Zwiebel anbraten, nach ca. 5 Minuten die Zucchini dazugeben
und mitbraten. Mit Kräutersalz und Pfeffer würzen. Zum Schluss die gebratenen Champignons wieder untermischen.

Alles nochmals mit Kräutersalz und Pfeffer abschmecken und mit der Petersilie bestreut servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Lyonesse_Vollmar

ein sehr leckeres und leichtes Rezept. Wir haben noch eine Knoblauchzehe, ein paar Chilliflocken (da wir gerne scharf essen) und Gehacktes (um es meinem Mann schmackhafter zu machen🙃😉) dazu gegeben. Ich kann es nur weiterempfehlen. 🖒👌

03.09.2017 18:16
Antworten