Backen
Dessert
Frucht
Herbst
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Bratäpfel mit Chili-Schokofüllung

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 23.07.2017



Zutaten

für
4 Äpfel (Boskop)
etwas Butter
75 g Schokolade mit Chili
50 g Mandel(n), grob gehackt
n. B. Johannisbeergelee
Butter für das Blech
n. B. Vanillesauce

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Die Äpfel waschen und die Kerngehäuse entfernen. Ein Backblech mit Butter einfetten und die Äpfel darauf setzen.

Die Chilischokolade schmelzen. Die Mandeln unter die Schokolade mischen. Die Äpfel zur Hälfte mit der Schokoladen-Mandelmasse füllen. Auf die Schoko-Mandelmasse das Johannisbeergelee füllen. Das Backblech bei 200 °C (Umluft) in den Ofen schieben und die Äpfel 20 - 30 Minuten garen.

Mit Vanillesoße servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.