Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.08.2017
gespeichert: 0 (0)*
gedruckt: 72 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.03.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Rindergulasch
2 Handvoll Bohnen, grüne
1 große Zwiebel(n)
1/2 Schälchen Champignons
1 Handvoll Tomate(n), getrocknete
1/2  Zucchini, gelbe
1 Paket Pasta
1 Bund Petersilie
1 große Knoblauchzehe(n)
  Öl
  Butter
  Salz und Pfeffer, schwarzer
  Pfeffer, weißer
  Piment
  Paprikapulver, edelsüß
  Muskat
  Koriander
1 Tasse Rotwein
1 Tasse Cola
1 Schuss Zitronensaft
  Zitronenpfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eine Pfanne vorheizen. Rindergulasch in 1 - 2 EL Sonnenblumenöl scharf anbraten. Das Fleisch mit Salz, schwarzem Pfeffer, Piment, Muskat, Koriander, Paprikapulver und 1 EL Butter würzen. Wenn es von beiden Seiten braun gebraten ist, in einen Schnellkochtopf umfüllen und mit je einer Tasse Rotwein und Cola begießen. Wer es süßer mag, kann halb-trockenen oder lieblichen Rotwein benutzen. Auf mittlerer Hitze kochen.

Für das Gemüse Zwiebel, Zucchini, Champignons und Tomaten grob würfeln. Mit Salz und Pfeffer würzen und in 1 - 2 EL Butter bei mittlerer Hitze anbraten. Nach 20 Min Kochzeit des Fleisches das Gemüse mit den grünen Bohnen in den Schnellkochtopf geben und noch weitere 15 Minuten kochen.

Ca. 12 Minuten, bevor das Fleisch fertig ist, die Nudeln nach Packungsanleitung kochen. Wenn die Nudeln al dente sind, diese in ein Sieb abgießen. In einer sauberen Pfanne 1 - 2 EL Butter bei geringer Hitze schmelzen. Mit 1 - 2 TL Olivenöl, einer großen gepressten Knoblauchzehe, Zitronensaft, Salz, weißem Pfeffer und Zitronenpfeffer würzen. Die Petersilie klein hacken und in die Pfanne geben. Die Nudeln durch die Pfanne schwenken und untermischen. Mit dem Gulasch neben einander auf Tellern angerichtet servieren.