Gefüllte Paprika Low-carb


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.42
 (76 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 01.08.2017



Zutaten

für
4 Paprikaschote(n)
1 Dose Champignons
1 Becher Schmand
1 Becher Kräuterfrischkäse
1 Pck. Käse, gerieben
250 g Salami
250 g Kochschinken
1 Ei(er)
evtl. Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Paprika halbieren und entkernen.

Den Ofen auf ca. 200 °C Ober-/ Unterhitze vorheizen.

Champignons, Salami und den gekochten Schinken würfeln und in eine Schüssel geben. Frischkäse, Schmand, Ei und Reibekäse hinzugeben und die Zutaten gut miteinander vermengen.

Durch Salami, Schinken, Frischkäse und Käse sollte die Mischung genug gewürzt sein, wer mag, kann jedoch mit Salz und Pfeffer noch ein wenig nachwürzen.

Die Masse dann in die halbierten Paprika füllen. Bei 200 °C ca. 30 Min. backen.

Eine halbe Paprika hat ca. 4,5 g KH.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Elfriede192

Sehr leckeres Rezept. Habe etwas getrickst mit der Füllung, da wir nur zu zweit waren.Die 30 Min. Garzeit haben uns gut gereicht, da Gemüse bei uns immer noch etwas Biss haben sollte.Den Schinken haben wir weggelassen und nur Salami genommen. Trotzdem hat es noch etwas Würze gebraucht. Aber wir würzen eh gerne.

20.03.2021 19:18
Antworten
dine1090

Hat ganz gut geschmeckt.

28.02.2021 21:54
Antworten
SarahSturm

Endlich mal ein gefüllte Paprika Rezept was nicht mit Hackfleisch und den üblichen 0815 Zutaten gekocht wird. Uns hat es sehr gut geschmeckt. Habe nur mit Pfeffer gewürzt durch die Salami ist die Masse salzig genug l. Bei uns hat die Masse genau in die vier Paprika gepasst hatte also nichts mehr übrig.

04.01.2021 19:00
Antworten
Duppesgeli

Super lecker, wird es bei und öfter geben.

14.10.2020 10:29
Antworten
clogger12

Echt lecker und auch ohne Gewürze gut gewürzt, die Füllung reicht locker für 6 ganze Paprikas. Habe die Pilze weg gelassen, da meine Enkelin die nicht mag, aber ansonsten alles genau nach Rezept gemacht. Habe die Paprikas bei 200°C 1 Stunde im Ofen gebacken.... perfect :-)

13.08.2020 17:00
Antworten
Sahneclaudi

Die leckersten gefüllten Paprika ever... Immer wieder und mal ohne Hackfleisch...😀 super

30.10.2017 13:08
Antworten
naomi18

geht schnell und einfach, schmeckt sehr gut!!

24.10.2017 19:40
Antworten
MissNima

Mein Freund fand das Rezept auf der Suche nach einem schnellen Abendessen und wir waren Beide sofort begeistert. Die Füllung lässt sich bestimmt auch super bei anderem Gemüse verarbeiten. Kommt auf jeden Fall öfter auf den Tisch

18.09.2017 14:13
Antworten
VanTau

Das Rezept ist schnell und einfach gemacht! Es hat super geschmeckt. Die "Reste" hab ich zerkleinert und etwas Reis dazu gegeben, gab ein gutes Mittagessen :)

17.09.2017 13:59
Antworten
Thomas_HG

Sehr lecker! Die Reste schmecken auch kalt sehr gut. Wer dieses Rezept mag, sollte auch das folgende ausprobieren: http://www.chefkoch.de/rezepte/1780221287909936/Frischkaese-Paprika-Schiffchen-im-Speckmantel.html

04.08.2017 13:07
Antworten