Käsekuchenmuffins mit Konfitüre

Käsekuchenmuffins mit Konfitüre

Rezept speichern  Speichern

ergibt 12 Muffins

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 28.07.2017 190 kcal



Zutaten

für
80 g Butter oder Margarine
100 g Zucker
40 g Hartweizengrieß
½ Zitrone(n), die abgeriebene Schale und den Saft davon
500 g Quark
2 Ei(er)
2 TL Speisestärke
50 g Konfitüre nach Geschmack, ca.
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 50 Minuten
Den Backofen auf 180° C Ober Unterhitze bzw. 160° C Umluft vorheizen.

Die Butter bzw. Margarine mit dem Grieß und dem Zucker cremig rühren. Die Zitronenschale und den Zitronensaft mit dem Quark und den Eiern unterrühren. Die Speisestärke darübersieben und unterheben. Die Konfitüre in einem kleinem Topf erwärmen, bis sie geschmeidig ist.

Die Quarkmasse auf die Mulden der Muffinform verteilen. Je ca. 1 TL Konfitüre darauf geben. Die Konfitüre mit einer Kuchengabel leicht und spiralförmig in die Quarkmasse einrühren.

Die Muffins im heißen Ofen ca.30 Minuten backen, bis sie schön gebräunt sind. Anschließend noch ca. 10 Minuten in der Form lassen, dann herausnehmen und komplett auskühlen lassen.

Die Muffins kühl servieren.

Sie enthalten ca. 190 Kcal pro Portion.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Hexenbackstube

vielen Dank 😊

20.02.2018 05:06
Antworten
Roggensemmel

ich frag mich gerade, warum es weder Bewertungen noch Kommentare gibt... Ein super Rezept!

19.02.2018 18:09
Antworten