Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.07.2017
gespeichert: 4 (0)*
gedruckt: 93 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.12.2015
3 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

80 g Butter oder Margarine
100 g Zucker
40 g Hartweizengrieß
1/2  Zitrone(n), die abgeriebene Schale und den Saft davon
500 g Quark
Ei(er)
2 TL Speisestärke
50 g Konfitüre nach Geschmack, ca.
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 190 kcal

Den Backofen auf 180° C Ober Unterhitze bzw. 160° C Umluft vorheizen.

Die Butter bzw. Margarine mit dem Grieß und dem Zucker cremig rühren. Die Zitronenschale und den Zitronensaft mit dem Quark und den Eiern unterrühren. Die Speisestärke darübersieben und unterheben. Die Konfitüre in einem kleinem Topf erwärmen, bis sie geschmeidig ist.

Die Quarkmasse auf die Mulden der Muffinform verteilen. Je ca. 1 TL Konfitüre darauf geben. Die Konfitüre mit einer Kuchengabel leicht und spiralförmig in die Quarkmasse einrühren.

Die Muffins im heißen Ofen ca.30 Minuten backen, bis sie schön gebräunt sind. Anschließend noch ca. 10 Minuten in der Form lassen, dann herausnehmen und komplett auskühlen lassen.

Die Muffins kühl servieren.

Sie enthalten ca. 190 Kcal pro Portion.