Bewertung
(2) Ø2,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.05.2005
gespeichert: 37 (0)*
gedruckt: 277 (1)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.04.2002
606 Beiträge (ø0,1/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Soja, Würfel, als Fleischersatz
2 EL Öl (Pflanzenöl)
350 g Zwiebel(n), in Ringe geschnitten
500 g Kartoffel(n), geschält & in Scheiben geschnitten
1 Dose Bohnen (Butterbohnen), abgetropft (ca. 400 g)
1 EL Kräuter (Petersilie, Majoran, Thymian), getrocknet
  Salz und Pfeffer
1 Liter Gemüsebrühe

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 200°C vorheizen. Die Sojawürfel nach Herstelleranweisung einweichen, in etwas Öl anbraten und anschließend mit den Zwiebeln, den Kartoffelscheiben und den Butterbohnen abwechselnd in eine Kasserolle schichten. Die einzelnen Lagen mit Kräutern bestreuen, salzen und pfeffern. Dann mit der Brühe übergießen. Die Kasserolle gut abdecken und den Hot Pot bei 200°C etwa 30 Minuten garen.
Dann die Hitze auf 170°C reduzieren und weitere 30 Minuten garen. Den Hot Pot etwas abkühlen lassen und mit gedünstetem Gemüse (z.B. Blumenkohl, Brokkoli, Lauch oder Möhren) servieren.