Eiersalat, klassisch


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

einfach und schnell

Durchschnittliche Bewertung: 4.1
 (8 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 25.07.2017



Zutaten

für
2 Ei(er), fast hart gekocht
3 EL Mayonnaise
1 EL Frühlingszwiebel(n), in feine Ringe geschnitten
3 EL Schnittlauchröllchen
1 Msp. Dijonsenf
n. B. Salz und Pfeffer, gerne Kräutersalz
1 Schuss Worcestersauce oder Maggi

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 7 Minuten Gesamtzeit ca. 17 Minuten
Die gekochten Eier pellen und in Würfel schneiden. Das geht auch im Eierschneider ein Mal längs und ein Mal quer schneiden. Die Eier in einer Schüssel mit den restlichen Zutaten mischen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Sesjene1

Freut mich sehr, dass es schmeckt! Hab noch einen schönen Sonntag!

29.05.2022 10:48
Antworten
Mooreule

Hallo, einfach und schnell 👍 und richtig lecker 😋 und sehr gerne wieder 🤗 Liebe Grüße Mooreule

28.05.2022 19:35
Antworten
Chicca12

Sehr gut als Dip für Pellkartoffeln. Habe auch Worcestersoße genommen und auch noch ein paar Kapern kleingehackt dazu.

26.04.2022 17:40
Antworten
klopfheimer

Hab's nachgemacht, super lecker. Lieber Worcestersoße als Maggi. Ist besser!. Hab noch eine MSP Chilipulver dazugegeben, das macht sich auch gut und noch ein paar Conichons klein gewürfelt mit untergemisch. Prima Sache! Grüße

27.05.2019 19:07
Antworten
Sesjene1

Dankeschön - auch für's Foto!

18.05.2018 12:59
Antworten
Anaid55

Hallo sesjene1, leckerer, kleiner Imbiss, schnell gemacht für den kleinen Appetit. LG Diana

04.05.2018 11:47
Antworten