Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.07.2017
gespeichert: 0 (0)*
gedruckt: 73 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.11.2008
11.247 Beiträge (ø2,98/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Granadilla(s) (reife haben dunkle Flecken auf der orangenen Schale)
2 EL Weißwein
2 EL Orangensaft
1 EL Rohrzucker
1 EL Butter
 etwas Pfeffer, weißer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Granadillas halbieren, Fruchtfleisch mit dem Löffel herauslösen. Die Fruchtmasse mit den anderen Zutaten wie Weißwein, Orangensaft und Rohrzucker aufkochen, dann 10 Minuten köcheln lassen. Anschließend die Sauce passieren. Die Butter in kleinen Flöckchen unterrühren und mit etwas weißem Pfeffer abschmecken.

Diese Fruchtsauce schmeckt zu Crepes oder Vanilleeis.

Einkauf: Die reifen Früchte haben dunkle Flecken auf der orangenen Schale.

Info: Die Frucht ist etwa so groß wie ein Hühnerei und hat eine poröse, orangefarbene Schale mit geleeartigem Fruchtfleisch. Sie schmeckt erfrischend und etwas weinsäuerlich. Frucht kühl lagern.