Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.07.2017
gespeichert: 6 (0)*
gedruckt: 55 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.04.2017
6 Beiträge (ø0,02/Tag)

Zutaten

Brötchen, hell gebacken
1 m.-große Zucchini
1 kleine Zwiebel(n)
8 Scheibe/n Kochschinken
8 Scheibe/n Gouda, jung
 n. B. Butter
 n. B. Tomate(n)
  Oregano oder Pizzagewürz
  Öl zum Braten
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Brötchen aufschneiden und nach Belieben dünn mit Butter bestreichen.

Die Zucchini in 0,5 - 1 cm dicke Scheiben schneiden, in einer beschichteten Pfanne mit wenig Öl von beiden Seiten kurz anbraten und salzen und pfeffern. Die Zucchinischeiben sollen noch knackig sein.

Die Zwiebel in dünne Ringe schneiden. Nach Belieben auch eine Tomate in dünne Scheiben schneiden.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Brötchenhälften darauf verteilen. Die Brötchen mit je einer Scheibe Schinken belegen und darauf die vorbereiteten Zucchinischeiben und/oder Tomaten legen. Der Schinken soll komplett belegt sein. Die Tomaten noch salzen. Darauf die dünnen Zwiebelringe und den Oregano bzw. das Pizzagewürz streuen und alle Brötchen jeweils mit einer Scheibe Gouda abdecken.

Bei 200 °C ca. 10 - 15 Minuten überbacken.