Vegetarisch
Vegan
Beilage
Gemüse
Hülsenfrüchte
Salat
fettarm
kalorienarm
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schneller Kichererbsensalat mit Staudensellerie, Tomate und Avocado

einfach und lecker und dabei noch vegan

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 23.07.2017



Zutaten

für
2 Dose/n Kichererbsen à ca. 480 g
4 Stange/n Staudensellerie
½ Bund Lauchzwiebel(n)
1 Bund Petersilie, glatt
6 EL Olivenöl
½ Zitrone(n), Saft und Abrieb davon
1 Avocado(s)
5 kleine Tomate(n)
Salz und Pfeffer
Kreuzkümmelpulver
Chiliflocken, getrocknet, optional

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Min. Ruhezeit ca. 30 Min. Gesamtzeit ca. 60 Min.
Die Kichererbsen abgießen, kurz abspülen, abtropfen lassen und in eine große Schüssel geben. Staudensellerie, Lauchzwiebeln und Tomaten waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden. Die Petersilie ebenfalls waschen und klein schneiden. Alles mit in die Schüssel geben.

Die Zitrone waschen, gut trocknen und ca. 1/2 TL Schale abreiben. Eine Hälfte der Zitrone auspressen. Den Saft und die Schale zusammen mit dem Olivenöl ebenfalls in die Schüssel geben. Mit Salz, Pfeffer und dem gemahlenen Kreuzkümmel abschmecken. Wer es etwas schärfer mag, kann auch Chiliflocken hinzufügen. Alles gut vermengen. Erst zum Schluss die Avocados in Stücke schneiden und ebenfalls untermischen, da diese bei zu viel Rühren aufgrund ihrer weichen Konsistenz gerne mal zergehen.

Nun 30 Minuten ziehen lassen und ggf. nachwürzen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.