Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.07.2017
gespeichert: 31 (0)*
gedruckt: 1.267 (36)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.08.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
5 m.-große Kartoffel(n)
1 m.-großer Brokkoli
Ei(er)
1 Becher saure Sahne
1 kleine Zwiebel(n)
Möhre(n)
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
  Anis
  Korianderpulver
  Kümmelpulver
  Butter für die Form
  Käse zum Überbacken

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und in leicht gesalzenem Wasser bissfest kochen. Währenddessen die Möhre abwaschen und in kleine dünne Scheiben schneiden. Die Röschen vom Brokkoli abschneiden und halbieren oder dritteln. Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden.

Für die Soße die saure Sahne mit den Eiern verrühren und würzen. Von Anis und Koriander nur ganz wenig verwenden.

Den Boden einer gebutterten Auflaufform mit Möhren auslegen, darauf kommt eine Schicht Kartoffeln, dann Zwiebeln, Brokkoli und wieder Kartoffeln. Am besten zwischendurch schon etwas von der Soße auf die Schichten gießen. Der Rest kommt dann oben drauf. Alles mit Käse belegen und in den vorgeheizten Ofen (Ober- und Unterhitze bei 180 - 200 °C) auf die unterste Ebene stellen. Nach 20 Minuten auf die mittlere Ebene stellen und weitere 10 Min. backen. Wenn dann die Soße noch nicht gestockt ist, noch ein paar Minuten weiterbacken.