Fingerfood
Gemüse
kalt
Käse
raffiniert oder preiswert
Snack
Sommer
Vorspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Tomate-Mozzarella-Fächer

Fingerfood

Durchschnittliche Bewertung: 3.67
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. pfiffig 20.07.2017



Zutaten

für
1 Pck. Cherrytomate(n) oder Cocktailtomaten
1 Pck. Mozzarella
Balsamico
Salz
Basilikum, frisch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Tomaten waschen und einschneiden. Den Mozzarella in kleine Stücke schneiden und in die Tomaten stecken. Alles mit Balsamico und Salz würzen und mit Basilikum dekorieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Boys3

Danke! 👍🍅🍅🍅😄😄

30.06.2019 22:54
Antworten
Mooreule

Hallo, habe heute deinen Tomate-Mozzarella-Fächer gemacht, mit Romatomaten, sah richtig toll aus und geschmeckt hat es auch vorzüglich. Danke für das tolle Rezept, mache ich sehr gerne wieder, dann aber auch lieber mit großen Tomaten. Liebe Grüße Mooreule

30.06.2019 21:03
Antworten
Boys3

Hallo Schön wenn es ihnen gefällt. Die Cocktailtomaten sind als Finger Food gedacht, machen kann man es aber auch mit großen Tomaten. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt! 😃 Gruß Anton

16.06.2019 09:18
Antworten
yatasgirl

Hallo Ich habe dein Rezept gemacht, allerdings mit einer San-Marzano Tomate. Die Cocktail Tomate war mir zu klein. Es hat uns sehr gut geschmeckt und sah auch schön aus. Danke für das Rezept Liebe Grüße yatasgirl

14.06.2019 23:50
Antworten
Boys3

Freut 😊mich wenn es ihnen gefällt lg.🙋

27.10.2018 17:43
Antworten
patty89

Hallo ich nahm es als Amuse, dafür geht das prima pro Person 2 Tomaten (Mini) darunter Crema di Balsamico. Darauf ebenso. Sehr lecker! Danke für das Rezept LG Patty

26.10.2018 18:20
Antworten
Boys3

Ja, ich meine die kleinen Cocktailtomaten sind als Finger Food gedacht,machen kann man es aber auch mit großen Tomaten.Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

27.02.2018 09:59
Antworten
Goerti

Hallo! Meinst du wirklich die kleinen Cocktailtomätchen? Ich meine, die sind schon sehr klein! Sieht bestimmt klasse aus, wenn man die gefüllten Tomaten zum Dekorieren nimmt, aber als Salat wäre es mir zu aufwändig, da man ja doch einige isst. Grüße von Goerti

26.02.2018 23:44
Antworten
Boys3

Vielleicht haben Sie recht 🤔,letztlich ist aber alles Geschmacksache 😋.LG

22.02.2018 16:12
Antworten
küchen_zauber

Eine nette Idee, trotzdem finde ich es zum Essen unpraktisch. Da ist es mit dem klassischen Tomate-Mozzarella-Teller besser. Aber es sieht schön aus, fürs Auge ist es auf jeden Fall toll. Etwas Öl könnte auch noch darüber gegeben werden. Foto hab ich eingereicht. LG

22.02.2018 10:32
Antworten