Gemüse
Hauptspeise
Kartoffeln
Schwein
gekocht
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schweinelendchen auf Kartoffel-Pastinaken-Püree mit grünem Minispargel

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 10.08.2017



Zutaten

für
200 g Spargel, grün (Minispargel)
1 kg Kartoffel(n), mehlige
2 große Pastinake(n) oder 4 kleine
Milch
Butter
1 Schweinelende(n)
1 Bündel Thymian
Butterschmalz
Muskat
Salz und Pfeffer
Chilifäden
Zucker, braun
Rapsöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 8 Stunden Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 9 Stunden
Das Lendchen am Vortag mit Thymian und Rapsöl einlegen.

Die Kartoffeln in 1 cm und die Pastinaken in 0,5 cm Stücke würfeln. Beides in einen Topf mit Salzwasser bis zur Oberkante der Kartoffeln geben und ca. 30 Minuten weich kochen.

So lange das Püree kocht, das Lendchen mit Thymian in einer Pfanne mit heißem Butterschmalz scharf anbraten. Mit Pfeffer und Salz würzen. Danach im Ofen bei ca.100 Grad ziehen lassen.

Die heiße Pfanne mit 2 Schöpfkellen Kartoffelwasser ablöschen und etwas einkochen lassen. Schnell den grünen Minispargel in einer anderen Pfanne mit Butterschmalz anbraten. Mit Salz, Pfeffer und braunem Zucker würzen.

Mit dem Mixer die abgeschütteten Kartoffel-Pastinaken-Würfel nach Geschmack pürieren. Mit Butter, Milch, Muskat, Pfeffer und Salz abschmecken.

Ein Püreebett auf den Teller streichen. Die Scheiben vom Lendchen darauf anrichten. Mit Sauce, Spargel, Chilifäden und Thymian garnieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.