Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.07.2017
gespeichert: 11 (0)*
gedruckt: 300 (12)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.07.2017
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
5 m.-große Kartoffel(n)
200 g Hackepeter
1/4 Tube/n Tomatenmark
3 Scheibe/n Scheibletten (Schmelzkäsescheiben)
1 Dose Kidneybohnen
Schalotte(n)
  Salz und Pfeffer
  Chilipulver oder eine frische Chilischote
  Paprikapulver
  Sonnenblumenöl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln im Topf mit Wasser und Salz zum Kochen bringen und ca. 10 Minuten garen. Sie sollten noch etwas fest sein.

Den Hackepeter anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Chili und Paprikapulver gut würzen. Den Ofen auf 180 - 200 Grad vorheizen. Die Kartoffeln schälen und in Streifen bzw. Pommes schneiden. Die Kartoffeln auf ein Blech verteilen, gut salzen und etwas Öl gleichmäßig darüber verteilen. Bei 180 - 200 °C in den Ofen geben.

Zu dem gut angebratenen Hackepeter die klein geschnittene Schalotten geben, kurz mit braten und anschließend das Tomatenmark dazugeben. Einen Schluck Wasser unterrühren. Die Pommes im Ofen wenden. Die Kidneybohnen abwaschen und zu dem Hackepeter geben. Die Masse scharf abschmecken. Die Pommes sollten in der Zwischenzeit goldbraun sein. Die Hackepetermasse vom Herd nehmen und über die Pommes geben. Den Scheibenkäse darüber verteilen und etwa 5 Minuten in den Ofen schieben, bis der Käse geschmolzen ist.