Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.07.2017
gespeichert: 8 (1)*
gedruckt: 201 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.12.2005
3 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

200 g Linsen, rote
1 m.-große Karotte(n)
1 m.-großer Apfel
3 EL Currypulver
2 EL Balsamico
  Gemüsebrühe
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Linsen in Gemüsebrühe kochen, bis sie gar sind, aber nicht zerfallen.

Währenddessen die Karotte sowie den Apfel schälen, beim Apfel das Kerngehäuse entfernen und beides grob raspeln.

5 Minuten vor Ende der Garzeit, die geriebene Karotte und den geriebenen Apfel zu den Linsen geben, das Currypulver und den Balsamico beifügen und auf kleiner Stufe bis zum Schluss mitkochen lassen.

Alles in ein Sieb abseihen und warm oder kalt essen.