Bewertung
(10) Ø3,83
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.07.2017
gespeichert: 158 (8)*
gedruckt: 1.247 (37)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.03.2014
11 Beiträge (ø0,01/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Croissant(s) (z.B. vom Vortag); alternativ Rosinenbrötchen, Milchbrötchen
250 g Quark
140 g Zucker
1 Pck. Vanillepuddingpulver
Ei(er)
250 ml Milch
300 g Äpfel
 n. B. Zimt
 n. B. Schokoladensauce für die Dekoration
  Butter zum Einfetten

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Quark mit dem Zucker und dem Puddingpulver verrühren. Dann die Mich sowie die Eier mit dazugeben und glattrühren.

Die Croissants in eine gebutterte Auflaufform legen. Je nach Geschmack die Äpfel schälen oder mit der Schale in Stückchen schneiden. Diese dann um die Croissants herum in der Form verteilen. Wer mag, stäubt etwas Zimt über die Äpfel. Danach die Mich-Quark-Mischung über den Äpfeln in der Auflaufform verteilen.

Den Auflauf bei 175 Grad mit mittlerer Feuchtigkeit im Dampfbackofen für ca. 25 Minuten garen. (Alternativ: 175 Grad Ober-/Unterhitze mit Wasserschale auf dem Ofenboden)

Den fertigen Auflauf nach Belieben mit etwas Schokoladensauce garnieren und servieren.

Tipp: Eine Kugel Vanille-Eis passt wunderbar zum duftenden Auflauf.
Croissant-Apfel-Auflauf
Von: Chefkoch-Video, Länge: 0:54 Minuten