Dünsten
einfach
Geflügel
Gemüse
Hauptspeise
Pilze
Resteverwertung
Schnell
Trennkost
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schnelle Low Carb Puten-Gemüse-Pfanne

für alle, die einfach und schnell kochen möchten

Durchschnittliche Bewertung: 4.14
bei 12 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 12.07.2017



Zutaten

für
300 g Putenschnitzel
2 m.-große Zucchini, grün
2 Spitzpaprika, rot
300 g Champignons, frische
1 Pck. Aufstrich (Brunch Paprika-Peperoni)
Salz und Pfeffer
1 TL, gestr. Kräuter der Provence
1 EL, gehäuft Parmesan, gerieben, evtl. etwas mehr
viel Kokosöl oder anderes Bratöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Das Fleisch waschen, trockentupfen und in Streifen schneiden.

Reichlich Öl in eine große Pfanne oder einen teflonbeschichteten Topf geben. Fleisch einfüllen und den Herd einschalten. In der Zwischenzeit die Champignons (nicht waschen) in Scheiben schneiden und gleich mit in die Pfanne geben. Herd evtl. hochschalten. Währenddessen die Zucchini waschen und mit der Schale in halbe Scheiben schneiden. Ebenfalls mit in die Pfanne geben. Die Paprika waschen, entkernen, in Streifen schneiden und dazugeben. Nun alles durchmischen und ca. 2 Minuten braten lassen. Brunch und Gewürze einrühren, weiter ca. 2 - 3 Minuten köcheln lassen. Parmesan unterrühren, kurz schmelzen lassen, abschmecken und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Tabeamasja

Auch ohne Fleisch ein super leckeres, schnell gemachtes vegetarisches Gericht :). Ich reduziere allerdings auch etwas die Schärfe mit Schmand oder Creme fraiche

02.11.2019 11:17
Antworten
Viola70

Hat Mega geschmeckt Danke !

11.05.2019 09:56
Antworten
küchen_zauber

Danke, freut mich! LG

11.05.2019 10:47
Antworten
ohne_zahn

Ich liebe dieses Rezept! Dadurch, dass meine Kinder mit essen, versuche ich durch eine Sahne die Schärfe vom brunch etwas runter zu Schrauben, ansonsten Mega lecker! Gab 5 Sterne und ein Bild 😉

08.04.2019 15:21
Antworten
küchen_zauber

Super Idee, um für Kinder die Schärfe raus zu nehmen! Danke für deine tolle Bewertung und dein Foto! LG

16.04.2019 11:00
Antworten
Rudi-Fischer

Ich war erst skeptisch aber das schmeckte mehr als nur super. Die 2 Personen hab ich allein verputzt. Konnte nicht mehr aufhören 😅 Megalecker!!

27.01.2018 21:16
Antworten
SunnyKida

Super Rezept und wirklich schnell gemacht. Lg SunnyKida :)

12.01.2018 17:59
Antworten
küchen_zauber

Herzlichen Dank! LG

15.01.2018 09:28
Antworten
Mupsel82

Danke für das Rezept, total lecker 😀

08.12.2017 18:09
Antworten
küchen_zauber

Danke, das freut mich! Und herzlichen Dank für deine vielen Sternchen. LG

09.12.2017 09:37
Antworten