Salat
Fleisch
Gemüse
Party
einfach
Kartoffel
Snack
Resteverwertung
Pilze
Camping
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Warmer süß-saurer Kartoffel-Gemüsesalat

mit Champignons, absolut lecker, absolut einfach

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. simpel 19.07.2017



Zutaten

für
200 g Bauchspeck, geräuchert, gewürfelt
150 g Schalotte(n), gewürfelt
200 g Paprikaschote(n), entkernt, enthäutet, klein gewürfelt
150 g Möhre(n), gewürfelt
350 g Champignons, gewürfelt
200 g Gewürzgurke(n), gewürfelt
500 ml Gemüsebrühe, selbst gemacht oder instant
100 ml Gurkenflüssigkeit
3 EL Essigessenz
1 EL, gehäuft Zucker
2 TL Pfeffer, weißer, fein gemahlen
1.200 g Kartoffel(n), fest kochend, gekochte vom Vortag, in Scheiben
3 EL, gehäuft Dill, klein geschnitten
3 EL Olivenöl, natives
n. B. Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
In einem großen Schmortopf erst den Bauchspeck kräftig auslassen und nachfolgend alles gewürfelte Gemüse (inkl. der sauren Gurken) zugeben und mit anbraten. Dieses nun nach ca. 10 Min. mit der Gemüsebrühe und dem Gurkensaft ablöschen. Essigessenz, Zucker und den Pfeffer dazugeben und die Brühe nun weitere 10 Min. simmern lassen, so dass der süß-säuerliche Geschmack ins Gemüse übergehen kann.

Nun die in Scheiben geschnittenen Kartoffeln dazugeben und mit dem gerebelten Dill unter die Gemüsemasse heben. Letztlich das Olivenöl dazugeben, nochmals alles vorsichtig umrühren und abschließend ggf. mit Salz nachwürzen.

Dazu passen gebratenes Fleisch, Wurst, Rühr- oder Spiegeleier.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.