Dessert
Frucht
Frühstück
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Pfirsich-Schicht-Joghurt mit Knuspertopping

einfach, zum Nachtisch oder als Frühstück

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 20.07.2017



Zutaten

für
3 halbe Pfirsich(e) aus der Dose
150 g Joghurt, griechischer
1 EL, gehäuft Haferflocken
1 EL, gehäuft Mandel(n), gemahlen
2 TL Honig, flüssig

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Minute Gesamtzeit ca. 11 Minuten
Zunächst eine kleine Pfanne erhitzen und darin die Haferflocken, die gemahlenen Mandeln und den Honig ca. eine Minute lang unter Rühren karamellisieren und zur Seite stellen.

Meistens sind Pfirsiche aus der Dose halbiert und davon werden für eine Portion drei Stück fein püriert. Wer mag, kann auch eine Hälfte in kleine Stücke schneiden.

Den Joghurt einmal gut durchrühren. Anschließend werden abwechselnd der Joghurt und das Pfirsichpüree in ein am besten durchsichtiges Gefäß gegeben. Zum Schluss mit der Nuss-Haferflocken-Mischung toppen.

Dieses Rezept ist im Handumdrehen erstellt und kann auch sehr lecker mit Sojajoghurt gemacht werden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo schnell lecker und einfach Danke für das Rezept LG Patty

19.09.2017 18:03
Antworten