Sommer
Europa
Vegetarisch
Suppe
spezial
Süßspeise
Dessert
Kinder
Frucht
Vollwert
gekocht
Belgien

Rezept speichern  Speichern

Pfirsichkaltschale mit Mandelklößchen

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. simpel 15.01.2008



Zutaten

für
800 g Pfirsich(e), gebrüht, enthäutet, ensteint, gewürfelt
200 ml Pfirsichsaft
1 Vanilleschote(n)
25 g Rohrzucker
30 g Speisestärke
2 Eiweiß
50 g Zucker
40 g Mandel(n), gehackte, geröstete

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Pfirsichsaft, Vanilleschote, Vollrohrzucker zum Kochen bringen. Die Vanilleschote entfernen, auskratzen, und das Mark wieder zur Masse geben. Speisestärke mit 4 EL Wasser oder Pfirsichsaft anrühren, die Masse zur Pfirsichsaft-Vanille-Mischung geben, aufkochen lassen, abkühlen lassen, und die Pfirsichfruchtfleischstücke unterrühren.
Das ganze kühl stellen. Aus dem Eiweiß einen steifen Schnee schlagen, mit dem Zucker mischen, die Mandeln unterheben. Daraus Klößchen formen. (Mit Hilfe von 2 Teelöffeln) Diese in Wasser oder Fruchtsaft, bei geschlossenem Deckel und geringer Hitze, ca. 8 Min. ziehen lassen. Dann aus dem Sud herausnehmen und in die Kaltschale geben.
Ein sehr erfrischendes Dessert im Sommer.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

QuicheSilvie

Hallo! Für die Mandelklößchen reichte die Zeit nicht. Deshalb gab s als Einlage klein geschnippelten Pfirsich. Sehr fruchtig und erfrischend! Gruß - Silvie

01.09.2016 16:00
Antworten