Eier oder Käse
Fleisch
Frucht
Früchte
Frühling
gekocht
Gemüse
kalt
Salat
Vorspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Grün-weißer Spargelsalat mit Erdbeeren und Zuckermais

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

60 Min. simpel 18.07.2017



Zutaten

für
500 g Spargel, weiß
250 g Spargel, grün
250 g Erdbeeren
100 g Mais (Zuckermais, Konserve)
200 g Schwarzwälder Schinken, gewürfelt
100 g Emmentaler
1 Zitrone(n)
1 Orange(n)
2 EL Zucker
1 TL Salz
Pfeffer
4 EL Rapsöl, kalt gepresst

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Ruhezeit ca. 4 Stunden Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Stunden 10 Minuten
Von der Orange und Zitrone je 1 TL Schale abreiben, den Rest der Schale mit dem Spargelschäler dünn schälen und die Früchte auspressen. In ca. 1,5 l Wasser die Schalen mit 1 TL Salz und 1 EL Zucker aufkochen.

Den weißen Spargel schälen und ca. 8 - 10 min kochen. Sofort in kaltem Wasser abkühlen und abtropfen lassen. Den grünen Spargel im unterem Drittel schälen und 5 - 8 min kochen, ebenfalls schnell abkühlen und abtropfen lassen. Der Spargel soll bissfest sein. Nun die Spargelschalen in diesem Wasser aufkochen und 30 min ziehen lassen. Ca. 1/2 l Spargelwasser beiseite nehmen und für das Dressing auf 100 ml reduzieren, abkühlen lassen.

Die Erdbeeren waschen, abtropfen lassen und in 1,5 cm große Stücke schneiden. Den Spargel ebenso. Den Käse in etwas kleinere Würfel und den Schinken in 0,5 cm große Würfel (gibt es auch fertig) schneiden. Den Mais abgießen, spülen und abtropfen lassen. In eine Schüssel geben.

Aus der reduzierten Spargelbrühe, dem Zitronensaft und 50 ml Orangensaft, dem Öl, Salz, Pfeffer, Zitronen- und Orangenabrieb sowie Zucker ein Dressing bereiten. Über den Salat geben und alles gut durchmischen. Ca. 2 - 4 Stunden abgedeckt kühl unter gelegentlichem Umrühren marinieren und durchziehen lassen.

Da Spargel und Erdbeeren noch Saft abgeben, ggf. die Flüssigkeit abnehmen und nachwürzen. Der Salat hält sich im Kühlschrank mehrere Tage, aber die Erdbeeren geben auch noch Farbe ab, so dass er nicht mehr schön aussieht.

Tipp: Als Variation kann man 50 g eingelegten grünen Pfeffer (Konserve) abspülen und dazugeben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.