Creme
Dessert
einfach
Frucht
Schnell
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Quarkspeise mit Himbeeeren

Schnelles und sehr einfaches Dessert

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 19.07.2017



Zutaten

für
500 g Magerquark
400 ml Milch
150 g Himbeeren, frisch oder TK
50 g Baiser, grob zerbröselt
2 Pck. Dessertpulver (Quarkfein Vanille)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Milch in eine Schüssel geben, Quarkfein und Magerquark hinzufügen und alles glatt verrühren. Die Himbeeren unterheben. Verwendet man TK-Himbeeren, die Quarkspeise noch für ca. 2 - 3 Stunden in den Kühlschrank stellen, dann sind sie aufgetaut. Mit frischen Himbeeren kann man sie sofort genießen.

Vor dem Servieren die zerbröselten Baiserstückchen unterrühren.

Wer möchte, kann einige Himbeeren und/oder Baisers zurückbehalten und das Dessert damit dekorieren.

Die Früchte lassen sich beliebig austauschen. Lecker sind auch Erdbeeren, Kirschen oder Pfirsiche.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.