Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.07.2017
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 59 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.10.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

2 Pck. Götterspeise (Waldmeister-Wackelpudding)
200 ml Wasser
8 EL Zucker
500 g Erdbeeren
50 g Butter
200 g Löffelbiskuits
400 g Frischkäse
500 g Joghurt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 6 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Wackelpudding mit Wasser und Zucker erwärmen. Nicht kochen und nicht mehr Wasser nehmen, sonst wird der Kuchen nicht fest. Zur Seite stellen und abkühlen lassen.

Erdbeeren klein schneiden. Butter schmelzen. Löffelbiskuit zerbröseln, aber nicht zu fein. Butter und Brösel vermischen. Als Boden in eine 26er Springform oder einen entsprechenden Tortenring drücken.
Frischkäse und Joghurt verrühren, Wackelpudding unterrühren. Erdbeeren entweder auch unterrühren oder auf dem Boden verteilen. Die Frischkäse-Masse auf dem Boden verteilen. Torte für ca. 6 Stunden oder am besten über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Natürlich kann man die Torte auch ohne oder mit anderen Früchten machen. Ebenso kann man anderen Wackelpudding nehmen. Auch der Boden lässt sich variieren, z. B. mit Cornflakes und Schokolade, Salzbrezeln.