Bewertung
(2) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.07.2017
gespeichert: 7 (0)*
gedruckt: 193 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.06.2016
22 Beiträge (ø0,02/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Orange(n)
Limette(n) oder Zitrone
Ei(er)
1 EL Zucker, am besten Rohrohrzucker
 etwas Butter zum Braten
 evtl. Minzeblätter, frische

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 3 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 370 kcal

Orange und Limette/Zitrone auspressen. Eier aufschlagen. Alles zusammenrühren und mit etwas Butter in eine Pfanne geben. Bei mittlerer Stufe braten. Die Masse sollte nicht allzu sehr spritzen. Gelegentlich umrühren, ähnlich wie bei Rührei, bis das Ganze stockt und zu einer cremigen Masse wird. Heiß servieren, evtl. mit etwas frischer Minze garnieren. Passt farblich gut dazu.

Als Dessert reicht es für drei Personen, als Mahlzeit für eine. Die angegebenen Kalorien beziehen sich auf das Gericht mit einer durchschnittlichen Orange, einer Zitrone, drei Eiern und einem Esslöffel Rohrohrzucker.

Anmerkung: Im Originalrezept wird Bitterorange/Pomeranze verwendet. Die Orange, wie wir sie kennen, kam erst später nach Europa. Leider ist diese nur schwer zu bekommen.