Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.07.2017
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 39 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.09.2007
2.227 Beiträge (ø0,59/Tag)

Zutaten

2 EL Butter
 etwas Paprikapulver, edelsüß
1 EL Petersilie, glatt, gehackt
500 g Kartoffel(n), geschält, in Scheiben geschnitten
600 g Fischfilet(s)
1/2  Zitrone(n), Saft davon
200 ml Weißwein, trockener
1 EL Mehl
200 g Gouda, jung, gerieben
  Salz und Pfeffer, schwarzer, aus der Mühle
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Butter mit dem Paprikapulver und der Petersilie verkneten und die Tajine mit Butterflöckchen auslegen. Hierauf die Kartoffelscheiben und dann die Fischfilets legen. Den Fisch mit Zitronensaft beträufeln, salzen, pfeffern und mit Butterflöckchen bedecken.

In der geschlossenen Tajine im Backofen bei 200 Grad in 60 Min. garen.
Den Wein mit dem Mehl verrühren und die Soße damit binden. Nachwürzen, mit dem Käse bestreuen und offen 5 Min. im Backofen überbacken.