Gemüse
Vorspeise
Hauptspeise
Krustentier oder Muscheln
warm
Braten
Meeresfrüchte
Hülsenfrüchte

Rezept speichern  Speichern

Dicke Bohnen mit Garnelen

Vorspeise

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 08.07.2017



Zutaten

für
1 kg Bohnen, dicke, in der Schote
1 Bund Frühlingszwiebel(n), das Weiße davon
1 Knoblauchzehe(n), fein geschnitten
2 EL Olivenöl
6 Minzeblätter, grob geschnitten
4 Cherrytomate(n), jeweils in 6 Teile geschnitten
4 EL Gemüsefond
1 EL Sojasauce
Piment d'Espelette
Curry
32 Garnele(n) der Größe 31-35, roh, ohne Kopf, Schale und Darm entfernt
1 Scheibe/n Ingwer, geschält, 2-3 mm dick, fein gewürfelt
1 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 8 Minuten Gesamtzeit ca. 33 Minuten
Bohnenkerne aus der Schote palen und 3 Minuten blanchieren, eiskalt abschrecken und die Haut jeweils entfernen.

Frühlingszwiebeln und Knoblauch in Olivenöl sanft 4 - 5 Minuten dünsten, Minze zugeben und vermischen. Nun die Bohnen und Cherrytomatenstücke untermischen und kurz mitdünsten. Gemüsefond angießen und fast einkochen lassen, Sojasauce zufügen, mischen und mit den Gewürzen und etwas Pfeffer abschmecken.

Garnelen mit dem Ingwer bei mittlerer, nicht hoher Temperatur, in Olivenöl je 2 Minuten auf beiden Seiten garen, salzen, pfeffern und zu den Bohnen geben.

Die Größe der Garnelen, in diesem Fall 31-35, meint, dass 31-35 Stück ein englisches Pfund ergeben, welches 0,45kg beträgt. Garnelengrößen werden allgemein so berechnet.
Das Gewicht wird für Garnelen mit Schale ohne Kopf angegeben. Bei dieser Größe ergibt sich für eine Garnele ein Gewicht von etwa 14 Gramm. Bei 32 Stück braucht man demnach fast 450 Gramm Garnelen, nicht gefroren, also fast genau ein englisches Pfund.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.