Bewertung
(2) Ø2,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.07.2017
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 84 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.12.2010
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er)
4 Scheibe/n Brot (Mischbrot, z. B. Graubrot, Doppelback, Oberländer, etc.)
125 g Räucherspeck, ersatzweise fertige Schinkennuggets o. ä.
Knoblauchzehe(n)
  Salz
  Öl zum Braten, z. B. Rapsöl

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Brot würfeln. Die Eier aufschlagen und in eine kleine Schüssel geben. Nicht verrühren! Die Knoblauchzehen zerdrücken. Den Räucherspeck in kleine Würfel schneiden.

Das Brot in einer großen Pfanne rösten, bis es gebräunt und knusprig ist. Nun den Räucherspeck und den Knoblauch dazugeben und den Speck auch leicht anbräunen. 2 Prisen Salz hinzugeben.
Jetzt die Pfanne von der Hitze nehmen, die Eier zugeben und unter ständigem Rühren das Ei bis zur gewünschten Härte braten. Dabei kann man mit der Hitze etwas spielen, die Pfanne auf die Herdplatte stellen und wieder wegziehen. Und man kann auch einen Teil des Brotes ohne Ei lassen, das gibt knusprige Brotstücke.