Backen
Ernährungskonzepte
Frühstück
Snack
Vegan
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Süße Rosinen-Haferflocken-Protein-Pizza zum Frühstück

vegan, eifrei, laktosefrei

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 04.07.2017 350 kcal



Zutaten

für
80 g Haferflocken
30 g Mandeln, gemahlen
30 g Eiweißpulver, vegan, mit beliebiger Geschmacksrichtung
30 g Zucker
½ Pck. Backpulver
50 g Rosinen
150 ml Sojamilch (Sojadrink) oder anderen Pflanzendrink

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Alles trockene Zutaten vermischen, dann die Sojamilch dazugießen und alles zu einem Teig vermischen.

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech zwei große Teigkreise geben und diese im Ofen bei 180 Grad ca. 15 Min. backen.

Sie schmecken warm am besten! Ich tunke die Pizzastücke gerne in Sojamilch.

Pro Pizza ca. 350 Kcal und 15 g Eiweiß.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.