Gemüse
Hauptspeise
Suppe
Geflügel
Schwein
Frühling
Eintopf
Kartoffeln
gekocht

Rezept speichern  Speichern

Trollsuppe

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

60 Min. normal 03.07.2017



Zutaten

für
1 Runkelrübe(n)
2 Möhre(n)
2 Pastinake(n)
2 Lauchstange(n)
2 Kartoffel(n)
4 Liter Gemüsebrühe
2 Hähnchenschenkel
2 Lorbeerblätter
2 dicke Wacholderbeere(n)
Wurst, einige Reste
2 Scheibe/n Schinken
2 Zwiebel(n)
2 Knoblauchzehe(n)
4 EL, gehäuft Butter
2 EL, gehäuft Mehl
1 Bund Bärlauch
1 Becher Sahne
1 Tasse Vollmilch
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 2 Stunden
Die Gemüsebrühe in einem großen Topf aufsetzen. Die Hähnchenschenkel, Lauchstangen, Pastinaken, Möhren und Kartoffeln hineingeben. Ebenso die grob gewürfelte Runkelrübe dazugeben. Salz, Pfeffer, Lorbeerblätter und Wacholderbeeren hinzugeben. Alles ca. 40 Minuten kochen.

Die Brühe durch ein Sieb geben.

Die gehackten Zwiebeln und Knoblauch, sowie geschnittenen Bärlauch kurz andünsten und glasig werden lassen. Dann Mehl und Butter untermischen, bis sich Butter und Mehl fest verbunden haben. Die Brühe portionsweise unterrühren mit einem Schneebesen. Alles kurz aufkochen. Das gekochte Gemüse hineingeben. Die Milch und Sahne dazugeben. Alles mit einem Stabmixer fein zerkleinern.

Die Hähnchenschenkel, Wurst und Schinken in Würfel schneiden und dazugeben. Die Suppe erhitzen und mit Gewürzen abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.