gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Pasta
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Tagliatelle al Ragù

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 03.07.2017



Zutaten

für
500 g Tagliatelle
500 g Tomaten, passierte
200 ml Rotwein, trockener
2 große Möhre(n)
200 g Sellerie
2 Knoblauchzehe(n)
2 Zwiebel(n)
2 Lorbeerblätter
Rosmarin
Olivenöl
Parmesan
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Zwiebeln, Knoblauch, Sellerie und Möhren putzen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch in viel Öl andünsten. Möhren und Sellerie dazugeben. Es muss ausreichend Öl in der Pfanne sein, so dass die Möhren darin frittiert werden können. Einige Minuten frittieren lassen, bis die Möhren anfangen schrumpelig zu werden.

Mit einem großen Schluck Rotwein ablöschen und durchkochen lassen, bis der Rotwein verdunstet ist. Tomaten, Lorbeerblätter, Salz, Pfeffer und Rosmarin dazugeben und durchrühren. Die Sauce bei geringer Hitze mindestens 20 - 30 Minuten einkochen lassen. Parallel die Tagliatelle nach Packungsanleitung kochen.

Die Pasta mit der fertigen Sauce mit Parmesan bestreuen und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.